Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Motorraderlebnisse auf kurvigen Bergstraßen

Motorradurlaub für Genießer

Für Motorradfahrer sind die Fahrten über Bergstraßen eine besondere Herausforderung. Panoramastraßen durch die schönsten Gegenden der Alpen haben ihren Reiz durch die kurvigen Auffahrten und die Möglichkeit gekonnt in Schräglage wieder ins Tal zu fahren. Der Rundumblick ist bei der Fahrt mit einem Motorrad unbeschreiblich schön. Die frische Bergluft kühlt an heißen Sommertagen und die ganze Bergwelt scheint zum Greifen nah.
Für eine kurze Pause ist immer Zeit, um einen Blick auf das Bergpanorama zu genießen. Von Uttendorf aus erreichen Sie einige der schönsten Panoramabergstraßen Europas in wenigen Kilometern.


Die Großglockner Hochalpenstraße gehört zur Tourenplanung eines Motorradurlaubs einfach dazu. Wer zum Motorradfahren nach Österreich kommt, der muss die Pass-Straße mit den 36 Kehren unbedingt erobern. Sie führt tief hinein ins Zentrum des größten Nationalparks Österreichs.

Die schönsten Bergstraßen der Alpen für Ihren Motorradurlaub in Uttendorf/Weißsee:


Panoramastraße Stubachtal

17 km Länge/hin & retour 34 km - Maximalhöhe 1.480 m

Von Uttendorf führt eine mautfreie Panoramastraße in das Stubachtal. 
13 Kehren führen durch eines der beeindruckendsten Nationalpark-Tauerntäler zum Enzingerboden.

An den Rastplätzen ergeben sich Ausblicke auf zahlreiche 3.000er in der Weißsee Gletscherwelt.

Großglockner Hochalpenstraße

Eine der weltweit schönsten Panoramastraßen fordert mit ihren Serpentinen und Kurven das Fahrgefühl der Biker. Der freie Blick auf die Berge während des Fahrens sowie die zahlreichen Abstellmöglichkeiten geben Einblick in eine unbeschreibliche Alpen-Kulisse. Eine Motorradrunde, die Sie nie vergessen werden.

Glockner-Runde: 92 km Länge - Maximalhöhe 2.504 m
Uttendorf/Weißsee - Zell am See - Bruck/Glstr. - Fusch/Glstr. - Ferleiten (Mautstelle) - Hochtor - Heiligenblut - Winklern - Lienz/Osttirol - Matrei/Osttirol - Felbertauerntunnel - Mittersill - Uttendorf/Weißsee.

Gerlos Alpenstraße

Die kurvige Pass-Straße mit herrlichen Ausblicken und erlebnisreichen Momenten wird von Motorradfahrern geliebt! Die Gerlos Alpenstraße ist die Verbindungsstrecke zwischen Salzburg und dem Zillertal in Tirol. Einen Stopp bei den Krimmler Wasserfällen müssen Sie einlegen.

Die Runde über 96 km Länge und auf eine Maximalhöhe von 1.630 m führt von Uttendorf/Weißsee über Mittersill - Krimml - Gerlos Alpenstraße - Gerlos - Zell am Ziller - Jenbach - Brixlegg - Wörgl - Kitzbühel - Pass Thurn - Mittersill zurück nach Uttendorf/Weißsee.

Traumhafte Alpenrundfahrt

Abwechslungsreiche 140 Kilometer lange Strecke mit herrlichem Panorama.

Die Runde durch das Tiroler Pillerseetal startet in Uttendorf/Weißsee und führt über den Pass Thurn in Mittersill nach Kitzbühel, weiter nach St. Johann in Tirol - Waidring - St. Ulrich am Pillersee - Leogang - Saalfelden - Zell am See zurück nach Uttendorf/Weißsee.

Hochkönig – Runde

140 km Länge - Maximalhöhe 1.357 m (Arthurhaus 1.450 m)

Auch hier sind die kurvigen und bestens ausgebauten Bergstraßen der Reiz der Tour – und natürlich die Nähe zu den Bergen, die in nächster Nähe am Bike vorbeirauschen.

Die Route: Uttendorf/Weißsee Richtung Zell am See - Saalfelden - Maria Alm - Filzensattel - Dienten - Dientnersattel - Mühlbach am Hochkönig (Möglichkeit zum Arthurhaus hochzufahren, um dem Hochkönig noch näher zu sein) - Bischofshofen - St. Johann im Pongau - Schwarzach - Zell am See und retour nach Uttendorf/Weißsee.


Unterkunft inserieren

Sie vermieten eine Unterkunft in Uttendorf?
Dann inserieren Sie auf uttendorf.co für mehr Buchungen!

Mehr dazu hier.